Schlagwort-Archive: TU Braunschweig

Sichtung, Kategorisierung und Schadensanalyse der Fotomedien des Universitätsarchivs der TU Braunschweig mit KEK-Projektfördermitteln

– Ein Beitrag der AG Hochschulgeschichte der TU Braunschweig –

Friedrich Carl August Lilly, Dozent für landwirtschaftliche Baukunst und Ingenieurhochbauten (Ausschnitt). Foto: Universitätsarchiv der TU Braunschweig.

Fotos üben seit ihrer Erfindung Anfang des 19. Jahrhunderts eine große Faszination auf Menschen aus: Endlich konnten sich auch Ärmere dank dieser neuen Technik Erinnerungen an besondere Ereignisse wie Taufen oder Hochzeiten leisten. Mit der Firma Voigtländer gab es in Braunschweig von 1849 bis 1972 einen bedeutenden Produzenten für Fototechnik. Aufgrund seiner familiären Beziehungen war hier zeitweise der Braunschweiger Mathematikprofessor und Komponist Hans Zincke(n), genannt Sommer als Konstrukteur optischer Geräte tätig. Das Universitätsarchiv der TU Braunschweig verfügt über mehrere tausend Fotografien und Dias, die nun im Rahmen eines Braunschweiger Modellprojektes mit KEK-Mitteln gesichtet und kategorisiert wurden.

Ein Beitrag von Claudia Bei der Wieden, Universitätsarchiv der TU Braunschweig

Sichtung, Kategorisierung und Schadensanalyse der Fotomedien des Universitätsarchivs der TU Braunschweig mit KEK-Projektfördermitteln weiterlesen

Das Anatomisch-Chirurgische Institut – Ausbildungsstätte für Chirurgen, Hebammen und Studierende des Collegiums Carolinum in Braunschweig (1750 bis 1869)

– Ein Beitrag der AG Hochschulgeschichte der TU Braunschweig –

Das Anatomisch-Chirurgische Institut. Abb.: Carl-Rudolph Döhnel 1957.

Vor 150 Jahren, am 4. Januar 1869, schloss in der Stadt Braunschweig das Anatomisch-Chirurgische Institut am Wendentor (heutiger „Gaußberg“) für immer seine Pforten. Es stellte eine regionalspezifische Mischung aus Lehranstalt, Fachschule sowie Gesundheitsamt dar. Mitte des 19. Jahrhunderts waren am Anatomisch-Chirurgischen Institut überregional bekannte Kliniker als Lehrende tätig (Carl Friedrich Trömner, Adolf Krukenberg und Carl Wilhelm Ferdinand Uhde). Sie spielten zugleich im Ober-Sanitäts-Collegium eine führende Rolle. Aufs Ganze betrachtet ist die Schließung des Instituts vor dem Hintergrund der Akademisierung und Professionalisierung des Medizinerberufs im 19. Jahrhundert zu sehen.

Ein Beitrag von Claudia Bei der Wieden, Universitätsarchiv der TU Braunschweig

Das Anatomisch-Chirurgische Institut – Ausbildungsstätte für Chirurgen, Hebammen und Studierende des Collegiums Carolinum in Braunschweig (1750 bis 1869) weiterlesen

Ehrentitel der TH und TU Braunschweig (von 1900 bis heute)

Ein Beitrag der AG Hochschulgeschichte der TU Braunschweig –

Urkunde zur Ehrendoktorwürde für Fritz Giesel (Universitätsarchiv der TU Braunschweig, B 2: 58 – Ehrendoktorakte) – Ausschnitt

An der TU Braunschweig werden die Titel Ehrensenator/in und -doktor/in verliehen. Zuletzt erhielt Udo-Willi Kögler 2015 die Ehrensenatorenwürde und Uta Hassler 2017 den Titel Dr.-Ing. E. h (Ehren halber). Beide haben Vorgänger/innen: Nach jetzigem Kenntnisstand wurde die Ehrendoktorwürde bisher 317-mal verliehen und die Ehrensenatorenwürde 110-mal. Hinzu kommen einige Ehrenbürger.

Ein Beitrag von Claudia Bei der Wieden

Ehrentitel der TH und TU Braunschweig (von 1900 bis heute) weiterlesen

Einrichtung eines Informatikstudiengangs an der TU Braunschweig

– Ein Beitrag der AG Hochschulgeschichte der TU Braunschweig –

Dialoggeräte für Studierende an der ICL 1906S 1973. Foto: Universitätsarchiv der TU Braunschweig.

Vor 50 Jahren, am 17. Januar 1969, schlug Prof. Horst Herrmann dem Ausschuss „Informationsverarbeitung“ der TU Braunschweig vor, einen Studiengang Informatik einzurichten. Die Resonanz war positiv, so dass am 8. September die Professoren Herrmann und Hans-Otto Leilich einen Antrag auf Einrichtung eines Studiengangs Informatik stellen konnten. Am 5. November 1969 nahm die Senatskommission „Informatik-Studiengänge“ ihre Arbeit auf. 1969 ist übrigens auch das Jahr, in dem Karl Steinbuch den Begriff „Informatik“ ersann.

Einrichtung eines Informatikstudiengangs an der TU Braunschweig weiterlesen