Kategorie: Neuigkeiten

0

Hof und Regierungspraxis im Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel 1735. eine Buchvorstellung

– Eine Buchvorstellung – Das Jahr 1735 war ein besonderes im Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel. Zwei Herzöge verstarben, ein Erbprinz wurde getauft. Wie reagiert ein Territorium auf diese Herrschaftswechsel, was ist anders und was läuft einfach...

0

Sichtung, Kategorisierung und Schadensanalyse der Fotomedien des Universitätsarchivs der TU Braunschweig mit KEK-Projektfördermitteln

– Ein Beitrag von Claudia Bei der Wieden, Universitätsarchiv der TU Braunschweig für die AG Hochschulgeschichte der TU Braunschweig – Fotos üben seit ihrer Erfindung Anfang des 19. Jahrhunderts eine große Faszination auf Menschen...

6

Der Mathematiker, Hochschulrektor und Komponist Prof. Dr. Hans Sommer (1837–1922) als Opfer historischer Kurzschlüsse

– Ein Beitrag von Henning Steinführer, Braunschweigischer Geschichtsverein – In unregelmäßigen Abständen flattert sie den Braunschweiger*innen ins Haus, die Zeitung Unser Braunschweig der Bürgerinitiativen unter Federführung der BIBS. Dabei rücken immer wieder auch historische...

0

THE FACULTY OF SENSING – Eine künstlerische Annäherung an Anton Wilhelm Amo

– Eine Ausstellung im Kunstverein Braunschweig – Anton Wilhelm Amo gilt war der erste bekannte Philosoph und Rechtswissenschaftler afrikanischer Herkunft in Deutschland. Er wurde als Kleinkind aus dem Gebiet des heutigen Ghana verschleppt, versklavt...

0

Braunschweigisches Jahrbuch 2019 erschienen

Das Braunschweigische Jahrbuch für Landesgeschichte ist erschienen – mit seiner 100. Ausgabe. Es ist seit 1902 das wissenschaftliche Organ für die Geschichte des Landes Braunschweig bzw. des Raumes Südostniedersachsen. Die Mitglieder des Geschichtsvereins erhalten es...

0

Denkmale im Netz

– Eine Presseinformation des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege Hannover – Der Denkmalatlas Niedersachsen, der im Januar 2020 startete, ist eine Wissens- und Kommunikationsplattform, auf der das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege Informationen über die Kulturdenkmale...

0

Gekommen um zu Bleiben. Jüdische Migranten aus Osteuropa im Braunschweiger Land

– Ein Beitrag des Israel Jacobson Netzwerkes für jüdische Kultur und Geschichte e.V. über eine Ausstellung im Niedersächsischen Landesarchiv Wolfenbüttel – Eine Ausstellung des Arbeitskreises Andere Geschichte e.V. Braunschweig, dem Kulturstadtverein Wolfenbüttel e.V. und...

0

Der Briefnachlass von Eduard Justi – ein bemerkenswerter Bestand für das Universitätsarchiv Braunschweig

– Ein Beitrag von Marie Schlotter, Universitätsarchiv der TU Braunschweig für die AG Hochschulgeschichte der TU Braunschweig – Das Universitätsarchiv Braunschweig (UABS) erhielt im Oktober vergangenen Jahres einen Briefnachlass von Eduard Wilhelm Leohard Justi....

0

Neue Beitragsreihe: Herzog Karl Wilhelm Ferdinand-Der Frühklassizismus und die Freimaurerei in Braunschweig

Unser Autor Hans Henning Grote beschäftigt sich mit den Wirkungen der Freimaurerei und ihrer Symbolik auf Architektur und Kunst. Er hat sich Braunschweig und das Braunschweiger Land genauer angesehen und Fragen gestellt: Schloss Richmond,...

0

Was haben die Regionen Harz, Weserbergland und Siegerland gemeinsam?

Gemeinsamenkeiten sind in erster Linie bei den landschaftlichen Gegebenheiten und den wirtschaftlichen Erwerbszweigen wie Waldnutzung und Bergbau zu suchen. Der Geschichtsverein plant für Anfang Mai eine Studienfahrt ins Siegerland, um sich diesem Thema unter...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search