Kategorie: Berichte

0

Der Reichsfalkenhof in Braunschweig-Riddagshausen – zur Geschichte von Falken und Falknerei in Braunschweig

– Ein Beitrag von Hans-Martin Arnoldt, Braunschweig – Viele Braunschweiger kennen den ehemaligen Reichsjägerhof in Braunschweig-Riddagshausen, jenes 1935 in unter der nationalsozialistischen Herrschaft in der Buchhorst geschaffene Gebäudeensemble. Die Umgebung mit der um 1740...

0

Deutsch-jüdische Geschichten im Braunschweigischen Landesmuseum

– Ein Ausstellungsbesuch – Anfang Dezember eröffnete das Braunschweigische Landesmuseum seine neue Dauerausstellung „Ein Teil von uns. Deutsch-jüdische Geschichten aus Niedersachsen“ Hinter Aegidien. Damit verbunden war eine komplette Sanierung der Räumlichkeiten des ehemaligen Benediktinerklosters...

0

Karl Steinacker, die Hornburger Synagoge und die Juden – Teil 2

– Ein Beitrag von Susanne Weihmann, Helmstedt – Mit der Amtsübernahme durch Karl Steinacker 1910 sollte das in der Rechtsform einer Stiftung organisierte Vaterländische Museum innerhalb kurzer Zeit einen deutlichen Aufschwung nehmen. Sonderausstellungen des...

0

Nicht auf Felsen gebaut: Die Hauptkirche BMV in Wolfenbüttel

– Ein Beitrag von Jürgen Diehl, Niedersächsisches Landesarchiv Wolfenbüttel – Die Hauptkirche Beatae Mariae Virginis in Wolfenbüttel ist ein bedeutender protestantischer Kirchenbau, gedacht auch als Grablege der fürstlichen Familie. Die Grundsteinlegung war im Jahr...

0

Verkehrsflucht in die DDR

– Ein Beitrag von Jan Freytag, Niedersächsisches Landesarchiv – Abteilung Wolfenbüttel – Mit dem Ultraleichtflieger, auf dem Surfbrett, oder im Panzerwagen – der Kreativität und der Waghalsigkeit von DDR-Bürgern in ihrem Bemühen, aus der...

0

E pluribus unum

Oder: „Großreinemachen“ unter den Archivalien des Braunschweigischen Staatsministeriums (NLA WO 12 Neu). – Ein Beitrag von Dr. Philip Haas, Niedersächsisches Landesarchiv Wolfenbüttel – Wenn zwei Ressorts der obersten Behördenebene einer Person unterstellt werden, ist...

0

Einzel- oder Gemeinschaftskelch: Ein Abendmahlsstreit

– Ein Beitrag von Jürgen Diehl, Wolfenbüttel – Das Abendmahl ist eines der nur zwei Sakramente der evangelischen Kirche. Es „sollte entweder im Einzelkelch dargereicht oder ausgesetzt werden“, empfiehlt das Landeskirchenamt der Braunschweigischen Landeskirche...

0

Gefahr durch Home-Office vor 300 Jahren: Leibniz und die Theophanu-Urkunde

– Ein Beitrag von Dr. Martin Fimpel, Niedersächsisches Landesarchiv – Abteilung Wolfenbüttel – Home-Office ist selbstverständlich keine Erfindung von Corona. In der Frühen Neuzeit war sie nahezu Standard. Ein Großteil der Bevölkerung – Stadt-...

0

Störung des bundesrepublikanischen Betriebsfriedens. Kritik an den letzten heimkehrenden Wehrmachtssoldaten durch VW-Arbeiter und ihre Konsequenzen

– Ein Beitrag von Dr. Jan Freytag, Niedersächsisches Landesarchiv Wolfenbüttel – Im September 1955 reiste Konrad Adenauer mit großem Gefolge nach Moskau, um über die Aufnahme von diplomatischen Beziehungen zwischen der Sowjetunion und der...

0

YouTube-Kanal des Historischen Vereins für Niedersachsen

der Historische Verein für Niedersachsen bietet seit kurzem Vorträge zu Themen der niedersächsischen Geschichte auf seinem YouTube-Kanal an: https://www.youtube.com/channel/UCHoAgbkMXyLCT7cf95ZlcSw/videos Bislang finden Sie dort: Dr. Oliver Baustian: Napoleons “système continental” als wirtschaftliche Alternative für Hannover?!...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search