Selbstlernkurse zur Regionalgeschichte

Das Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel im Jahr 1574 im Atlas des Gottfried Mascop (Ausschnitt).

Die Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek (GWLB) erweitert ihr digitales Angebot zur niedersächsischen Landeskunde. Auf der hauseigenen Lernplattform moodle.gwlb.de stehen Interessierten nun zwei neue Selbstlernkurse zur Verfügung:

  1. Wie kann ich die Geschichte meines Ortes oder meiner Region erforschen? https://moodle.gwlb.de/course/view.php?id=11
  2. Wie erforsche ich die Migrationsgeschichte meines Ortes oder meiner Region? https://moodle.gwlb.de/course/view.php?id=13

Die Kurse richten sich an Laien, die einen ersten Zugang zur Beschäftigung mit der Geschichte ihres Ortes und ihrer Region erhalten möchten. Der Fokus liegt auf den physischen und digitalen Beständen der GWLB. Es gibt aber auch Hinweise auf weitere Anlaufstellen.

Da es sich jeweils um Beta-Versionen handelt, freut sich die GWLB über Rückmeldungen zu den folgenden Fragen:

  • Ist die Benutzbarkeit der Kurse selbsterklärend?
  • Sind die Kurse zu lang oder zu kurz?
  • An welchen weiteren Punkten können wir die Kurse verbessern?

Feedback kann an den zuständigen Mitarbeiter gerichtet werden: christoph.valentin@gwlb.de


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search