Der König von Siam in Braunschweig

Postkarte zur Erinnerung an den Besuch des Königs von Siam. Foto: privat.

Königlicher Besuch in Braunschweig: im August 1907 empfing Prinzregent Johann Albrecht Rama V. Chulalongkorn, den König von Siam. Beide kannten sich von früheren Besuchen Johann Albrechts in Bangkog.

Ein Beitrag von Werner Röpke

Der König von Siam in Braunschweig weiterlesen

Neue Beiträge zur Münzgeschichte

Brakteat Heinrichs des Löwen. Foto: Herzog Anton Ulrich-Museum.

Der Numismatische Abend Braunschweig, einer der ältesten Vereine der Stadt, ist schon so alt, dass die Geburtsstunde nicht mehr exakt zu ermitteln ist. 1888 bestand er jedenfalls schon einige Jahre, damals noch als Numismatischer Verein zu Braunschweig. Vor sechs Jahren feierte die Vereinigung von Münzkundlern und Münzsammlern also ihr (mindestens) 125jähriges Jubiläum mit einer hochkarätigen Fachtagung zur mittelalterlichen Münz- und Geldgeschichte Niedersachsens. Die seinerzeitigen Vorträge liegen nun in gedruckter Form vor und zeichnen ein neues Bild von dem Umgang unserer mittelalterlichen Vorfahren mit Geld.

Eine Buchvorstellung von Christian Stoess, Potsdam

Neue Beiträge zur Münzgeschichte weiterlesen

Rudolf Paes – ein Forstbeamter im Nationalsozialismus

Hochzeit von Marie Luise Meier und Rudolf Paes am 25. Mai 1939. Foto: Archiv ZeitRäume Bodenstedt

Seit 2011 laden die ZeitRäume Bodenstedt ein, Lokalgeschichte vom Kaiserreich bis in die 1960er Jahre zu entdecken. Aus einem Forschungsprojekt entstand nun eine neue Medienstation, die die Biografie von Rudolf Paes, einem der letzten Bewohner, beleuchtet.

Ein Beitrag von Meike Buck und Carsten Grabenhorst

Rudolf Paes – ein Forstbeamter im Nationalsozialismus weiterlesen