Autor: Roxane Berwinkel

2

Teil 5: “Freimaurergärten“ im Braunschweiger Land, Grabdenkmäler mit Freimaurersymbolen auf Friedhöfen in Braunschweig und Wolfenbüttel

Mit diesem Beitrag beendet Hans Henning Grote seine Serie zum Thema: Frühklassizismus und Freimaurerei im Braunschweiger Land: Die bildliche Symbolwelt der Freimaurerei hat neben der Architektur besonders auch in Gärten und auf Friedhöfen ihren...

0

Teil 4: Der Einfluss des „Ferdinandbaues“ auf die Architektur des Frühklassizismus in Braunschweig

Der Entwurf zum Umbau des Mosthauses als Erbprinzenpalais ab 1763 stellt den Startschuss zum Beginn einer neuen Stilrichtung in der Architektur Braunschweigs, dem Frühklassizismus, dar. Folgte die Architektur zuvor noch weitgehend dem spätbarocken Formen...

0

Neue Beitragsreihe: Herzog Karl Wilhelm Ferdinand-Der Frühklassizismus und die Freimaurerei in Braunschweig

Unser Autor Hans Henning Grote beschäftigt sich mit den Wirkungen der Freimaurerei und ihrer Symbolik auf Architektur und Kunst. Er hat sich Braunschweig und das Braunschweiger Land genauer angesehen und Fragen gestellt: Schloss Richmond,...

0

Der talentierte Herzog

Herzog Heinrich Julius (1564-1613, reg. 1589-1613) war aus Anlass seines 400. Todestages vom 6. – 9.10. 2013 mit einem Symposium geehrt worden, ermöglicht durch die großzügige Förderung der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, der Braunschweigischen Stiftung, ...

0

Der “tolle Christian”

Am 16. Juni 1626 verstarb in Wolfenbüttel Christian von Braunschweig-Wolfenbüttel, einer der bekanntesten und absonderlichsten Heerführer des Dreißigjährigen Krieges. Auf der Seite des Winterkönigs Friedrichs V. kämpfte er erbittert gegen die Katholische Liga und...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search